Junge Hausliebe

Junge Hausliebe

Vor nicht allzu langer Zeit mussten Sie die Buchhandlung besuchen, wenn Sie Ihr Zuhause verbessern wollten. Als das Internet aufkam, entstanden Websites und Blogs, um Hausbesitzern bei allem zu helfen, von großen Projekten wie dem Streichen des Hauses bis hin zu kleinen, aber wesentlichen Details zum Füllen von Nagellöchern oder zum Bohren in einem Winkel ohne Spezialwerkzeug.

Als nächstes gesellte sich zu großen, enzyklopädischen Umbauseiten eine neue Art hinzu: die Heimwerker-/Lifestyle-Blogger. Diese Inhaltsproduzenten verknüpfen Familie, Freunde und Erfahrungen mit ihren Hausumbauprojekten und bringen alles auf eine persönliche Ebene. Kein einziger Typ von Home Remodel-Blog ist für jeden geeignet, daher umfasst diese Liste der besten Remodel-Blogs den Horizont der Online-Beratung.

John und Sherry Petersik sind das Beste, was es derzeit in der umgestalteten Bloglandschaft gibt, da sie das Heimwerkerische und Persönliche mit dem Professionellen und Kommerziellen sorgfältig ausbalancieren. Mit über 3.000 abgedeckten Projekten ist der Young House Love-Blog von John und Sherry ein One-Stop-Shop für Informationen rund ums Haus. Sie betreiben nicht nur ihre beliebte Website, sie schreiben auch Bücher und ziehen zwei Kinder groß.
Remodelista

Steigen Sie in diese Zeitmaschine ein und sehen Sie, wie Houzz in den Kinderschuhen aussah, bevor es zu der Unternehmenszentrale wurde, die es heute ist. Dieser Home Remodel Blog heißt Remodelista. Remodelista wurde von vier Frauen aus der San Francisco Bay Area gegründet und wächst sprunghaft, aber es hat immer noch die Atmosphäre eines engen Ladens – weniger als zwanzig Redakteure und Mitwirkende.
Startseite Tipps

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.