Filter

Vinylboden grau Holzoptik

Der Vinylboden grau in Holzoptik ist bei unseren Kunden enorm beliebt. Die täuschend echten Dekore sind für Wohnbereiche und selbst Küchen und Bäder ideal. Abstriche müssen Sie bei einem Vinylboden nicht machen. Egal ob die Nachbildung in Buche, Walnuss oder Kirschbaum oder einem anderen Holz- kaum jemand wird beim Hinsehen den Unterschied erkennen.

Viele Vinylböden haben eine spürbare Struktur an der Oberfläche, mit der eine Holzmaserung nachgeahmt wurde. Dadurch entsteht eine täuschend echte Nachbildung.

Vinylböden sind eine Bereicherung für Wohnungen und Häuser

Der Vinylboden ist eine wahre Bereicherung für Wohnungen und Häuser aller Art. Durch die breite Auswahl an Farben und Musterungen ist für jeden Wohnbereich und für jeden Einrichtungsstil der passende Boden schnell zu finden. Entscheiden Sie sich speziell für den Vinylboden grau in Holzoptik, haben Sie mehrere Vorteile:

  1. Der Vinylboden in grau passt sich vielen Einrichtungsstilen an.
  2. Der Bodenbelag verzeiht auch gröbste Verunreinigungen.
  3. Selbst bei starken Beanspruchungen kann der Boden über viele Jahre hinweg glänzen.
  4. Lässt sich schnell und ohne großen Aufwand reinigen.

Mit dem Vinylboden in Holzoptik bekommen Sie eine wunderbare Nachbildung von Echtholzböden, ohne dabei die pflegeintensiven Echtholzböden verlegen und reinigen zu müssen. Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren.

Wo lassen sich Vinylböden grau in Holzoptik nutzen?

Der graue Vinylboden in Holzoptik lässt sich an vielen Stellen hervorragend anwenden. Darunter auch im Badezimmer oder im Küchenbereich. Dort hat der Vinylboden einen besonderen Vorteil. Ersetzt er sie klassischen Bodenfliesen, so sorgt er für beste Hygiene. Durch das Verlegen der Vinylböden in grau haben Sie die Chance auf ein fugenloses Badezimmer. Für Sie bedeutet das also keine Erneuerung der fugen, keine zusätzliche Reinigung und eine verminderte Schimmelbildung.

Neben der Anwendung im Nassbereich können die Vinylböden in Holzoptik auch im Wohnbereich punkten. Der Vinylboden ist im Gegensatz zum klassischen Echtholzboden sehr weich. Dadurch entsteht eine besondere Fußwärme, auch ganz ohne Fußbodenheizung. Zusätzlich können Sie sich auf eine Schallisolation freuen. Entscheiden Sie sich für den passenden Vinylboden.

Warum Sie sich für Vinylboden in Holzoptik entscheiden sollten

Der Vinylboden in Holzoptik ist eine besonders schöne Variante, wenn man sich einen schlichten und pflegeleichten Bodenbelag wünscht. Optisch betrachtet sieht der Boden aus wie Parkett, doch von der Reinigung her gesehen ist der Vinylboden, um einiges einfacher zu handhaben.

Entscheiden Sie sich für einen Vinylboden in grau und genießen Sie die vielen Vorteile.  Der graue Vinylboden in Holzoptik kann mit seinem Design überzeugen. Sie sollten sich allerdings noch aus anderen Gründen sich für einen Vinylboden entscheiden. Denn diese ist wesentlich robuster, als man es von einem Teppichboden gewohnt ist. Auf diesen sieht man sehr schnell die Laufspuren, die sich über die Jahre entwickeln. Bei einem Vinylboden ist das nicht mehr der Fall.

Und auch das altbewährte Fleckenproblem kann man bei einem Vinylboden getrost vergessen. Verunreinigungen lassen sich ganz einfach entfernen.